Ausschreibung.

 

GINOP-1.2.1-15-00171

 

Titel der Ausschreibung: Kapazitätserweiterung; Maschinenbeschaffung, Technologieentwicklung. Nutzung erneuerbarer Energien

Datum des Vertrags: 2016.03.11

Wert des im Angebot gewonnenen Zuschusses: 70,31 million HUF

Umfang der Unterstützung: 50 %

Ort der Umsetzung: Kiss és Társa Kft, 3400 Mezőkövesd, Szihalmi út 3. hrsz 017/15.

Ausführungszeit: 2015.07.15-2017.04.30.

Kurze Präsentation der Anwendung:

Dieses Projekt umfasst folgende Elemente der Kategorie „Maschinenbeschaffung, technologische Entwicklung“:

1. Kantenbiegemaschine: Die Maschine ist mit einem hochmodernen 6-Achsen-Stoppsystem ausgestattet, das auch eine hohe Öffnungshöhe bietet, mit der wir zeitaufwändige und ungenauere Bearbeitungen vermeiden können. Insgesamt können wir mit diesem Werkzeug präzise und präzise Biegungen durchführen. Die wichtigsten technischen Parameter sind: Maschine; Presskraft 850 kN, Biegelänge 2210 mm, nützliche Einbauhöhe 385 mm, erhöhte Einbauhöhe 615 mm, freier Säulenabstand 1750 mm, Vorsprung 420 mm, Tischbreite 120 mm, Arbeitshöhe 1095-1115 mm. Geschwindigkeiten: Y-Achse Hochgeschwindigkeit 220 mm / s, max. Y-Achsenweg 10-20 mm / s, Y-Achsen-Reset 220 mm / s, X-Achse 1000 mm / s, R-Achse 330 mm / s. Positioniergenauigkeit: Y-Achse 0,005 mm, X-Achse 0,04 mm, R-Achse 0,08 mm.

 

2. CNC-Drehmaschine: Wir suchen nach einer technischen Lösung, die sicherstellt, dass bei der Bearbeitung von Teilen keine manuelle Handhabung erforderlich ist. Dies gewährleistet eine viel präzisere Arbeit bei erhöhter Produktivität. Dies wird durch eine CNC-gesteuerte Drehmaschine DOOSAN Lynx 220lmsa sichergestellt, deren Hauptparameter sind: Spindeldrehzahl 6000 U / min. Gegenspindeldrehzahl: 6000 U / min. Angetriebenes Werkzeug: 3,7 kW; 5000 U / min. Maximaler Drehdurchmesser: 300 mm. Maximale Drehlänge: 510 mm.

 

3. Schweißroboter: Das Schweißen von Produkten größerer Serien kann mit der Robotik wirtschaftlicher und genauer gelöst werden. Zu diesem Zweck möchten wir die Roboterzelle von Robot-X Kft beschaffen, die neben einem festen Roboterarm vom Typ AM-120iC installiert ist, 1 3-Achsen-Rotator mit einer Tragfähigkeit von 500 kg pro Seite. Dadurch kann der Roboterarm die Werkstücke überqueren, die er synchron mit seinen eigenen Achsen drehen kann.